• Home
  • Seitenerstellung

Webseitenerstellung

Am Anfang eines jeden Aufbaus einer Webseite stehen bei einer guten Internetagentur erst einmal grundsätzliche Überlegungen der Konzeption des Projektes an. Dabei spielt eine zentrale Rolle, wofür der neue Internetauftritt denn eigentlich entstehen soll. Ein Verein wird sicherlich andere Anforderugen haben als eine Firma oder Behörde. Gemeinsam ist allen, dass statische Seiten den Standards der heutigen Zeit nicht immer ausreichend genügen. Daher verwenden wir oft "Webseiten-Systeme", die dynamische Seiten - die der User heutzutage gewohnt ist - erzeugen.

Individuelle Darstellung und dem Corporate Identity angepasste Templates sind natürlich mitendscheidend für den Wiedererkennungseffekt und den Erfolg der Seite. media works hat die Möglichkeiten, aus einem großen Pool das passende Grundgerüst auszuwählen und anschließend auf die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen.

Für eine erfolgreiche Webseite sind folgende Aspekte zu beachten:

  • Installation des CMS (Content-Management-System)
  • Einbindung eines Templates
  • Erstellung von Header und Favicon
  • Einrichtung der Module
  • Einarbeitung

Darüber hinaus sollte auch folgendes beachtet werden:

  • Installation und Einrichtung benötigter Komponenten
  • Erstellung von Text- und Grafikinhalten
  • Einbindung von Bild-, Audio- und Videodateien

Die Inhalte wie Text und Bild sollten reichlich vom Auftraggeber bereit gestellt werden. Texte aus der Retorte und zu viele Stockfotos lassen die Qualität einer Webseite leiden. Auch abseits der eigenen Seite kann man viel unternehmen. Das Internet möchte halt gefüttert werden.