• Home
  • Internetmarketing

Internetmarketing

Selbstverständlich wirft media works auch gerne einen Blick auf Ihre Seiten, um zu prüfen, welche Maßnahmen direkt greifen können!

Erste Aussage im Internet

Ob Organisation, Unternehmen oder Privatmensch - im Internet kann man sich in etlichen Sozialen Netzwerken, Branchenbüchern oder Foren engagieren und sein Profil pflegen, um sich Bekanntheit zu verschaffen. Eine Webseite jedoch kann besonders prägnant die eigenen Ziele im Cyberspace ausdrücken! Nur die eigene Webpräsenz ist ausreichend flexibel, um die Kernbotschaft an der richtigen Stelle zu platzieren und alle weiteren Informationen so anzuordnen, dass sie mit nur wenigen Klicks erreichbar sind!

Werbung

Mit einem kleinen Buget kann man in den klassischen Medien wie Zeitung, Radio und Fernsehen oder mit Plakaten nur sehr wenig bis gar keine Werbung machen -  mit einer Internetseite jedoch erreicht man sicherlich genauso viele Leute wie mit einem Eintrag in einem gedruckten Branchenverzeichnis oder Telefonbuch. Die Kosten halten sich oft in Grenzen - für das Einrichten bezahlt man nur einmal und die laufenden Kosten für Domain und Hosting sind fast zu vernachlässigen.

Es muss aber berücksichtigt werden, dass Webseiten u. U. der erste Kontakt zu potentiellen Kunden ist - wenn dieses Aushängeschild nicht gefällt oder nicht aussagekräftig genug ist,  zieht der Interessent schnell weiter!

Auffindbarkeit

Im Idealfall stehen man mit seiner Webseite in den Suchmaschinen-Ergebnislisten ganz oben, wenn jemand Ihren Namen eingibt - dies geschieht aber nicht automatisch, da Suchmaschinen die Links nach einer internen Gewichtung sortieren. Sie können Ihrer Seite Gewicht verschaffen, indem Sie im Web "präsent" sind.

  • Richtig Referenzieren

    Der sichere Weg ins “absolute Nichts” für Ihre Webseite dürfte der einfache Linktausch nach dem Gießkannenprinzip sein. Geben Sie darauf acht, dass alle Referenzierungen regelkonform sind.
  • Inhalte.

  • Bei den Suchmaschinen wird Wert darauf gelegt, dass Texte möglichst nicht x-mal wortwörtlich im Internet vorhanden sind.