Paderborn überzeugt? Online weniger...

Das Stadtportal www.paderborn.de ist stark in die Jahre gekommen. Vor zehn Jahren als großer Wurf gestartet, ist es über die Zeit zu einer schrecklich bunten Sammlung an Buttons und Modulen mutiert. Ästhetik findet sich mehr auf den Imageseiten wie z.b. paderborn-ist-erstklassig.de und www.paderborn-ueberzeugt.de. Dort findet sich auch die eine oder andere Information zu dem einen oder anderen Thema - aber wer kommt schon auf die Idee dort zu suchen, wenn die offizielle Website der Stadt doch auf einer anderern URL liegt?

Weiterlesen

Das Favicon

Ja, dieses klitzekleine Bild was im Browser immer auf den Tab's drauf ist. Ja - wie kommt es dahin? Ganz einfach, meist im Wurzelverzeichnis der Webseite liegt eine kleine kleine Datei die favicon.ico heißt. Der Name setzt sich zusammen aus "fav" für Favoriten und "icon" - halt eben für "Abbild".

Weiterlesen

Paderborner Konversion

Die Bürger werden befragt, was nach dem Abzug der Engländer an der Elsener Straße entstehen könnte. Dabei steht jetzt im Prinzip schon fest was dabei herauskommt: Mehr Parkplätze, mehr Grün. Mehr Party, mehr Ruhe. Mehr Grillplätze, mehr Frischluft. Mehr Schrebergärten, mehr Straßen.

Weiterlesen