Das Tor zur Stadt

Was wird aus unserem Hauptbahnhof?

Es geht lange schon ein permanentes Stöhnen durch Netz und Medien. Der Bahnhof wäre ein Schandfleck, man müsse sich dafür schämen. Laut Wikipedia soll der neue Paderborner Hauptbahnhof 2015 fertig werden. In Anbetracht dessen, dass bis jetzt nur der Vorplatz saniert wurde, und vom Bahnhof bisher noch nicht ein Ziegel herausgenommen wurde, dürfte das etwas eng werden. Auch sind bis zum jetzigen Zeitpunkt noch alle Ladenlokale (bis auf die vom Vorplatz) im Betrieb. Dabei existierten zu einem neuen Bahnhof zwei Entwürfe. Der eine ein recht extravagantes Konzept, der andere eher ein Zweckbau. Das Rennen soll das zweite Konzept gemacht haben, war wohl günstiger.

Weiterlesen

Im Social Media-Wald

Die Welt ist ein Dorf. Und Social Media ist eine Straße. Wir können sie meiden, weil sie uns bedrohlich vorkommt. Oder wir wagen uns dorthin und nutzen die Chancen, die sie uns bietet.

Weiterlesen

Paderborn überzeugt? Online weniger...

Das Stadtportal www.paderborn.de ist stark in die Jahre gekommen. Vor zehn Jahren als großer Wurf gestartet, ist es über die Zeit zu einer schrecklich bunten Sammlung an Buttons und Modulen mutiert. Ästhetik findet sich mehr auf den Imageseiten wie z.b. paderborn-ist-erstklassig.de und www.paderborn-ueberzeugt.de. Dort findet sich auch die eine oder andere Information zu dem einen oder anderen Thema - aber wer kommt schon auf die Idee dort zu suchen, wenn die offizielle Website der Stadt doch auf einer anderern URL liegt?

Weiterlesen