Auf diesen Seiten schreiben wir immer mal wieder einen kleinen Beitrag sowohl über unsere Heimatstadt als auch über andere Dinge, die uns umgeben. Wann und worüber hier etwas erscheint, hängt stark davon ab, wie viel Zeit uns zum Verfassen bleibt und dem, was uns gerade unter den Nägeln brennt.

Viel Lob für die Organisation

Chöre im Paderborner Dom

Das große Chorfestival in Paderborn ist zu Ende. Mit 100 Choren und somit 3000 Sängern ist die Bundesdeutsche Version der pueri cantores zu einem vollen Erfolg geworden. Mit vielen Konzerten an unterschiedlichen Orten konnten auch die Bürger der Stadt Paderborn den Klang der Stimmen miterleben. Die Versorgung der Teilnehmer konnte sowohl nachhaltig, als auch Regional gewährleistet werden.

Ein umfangreiches Programm, wie beispielsweise eine Fahrt in das Freilichtmuseum Detmold oder nach Corvey bereicherten das Programm der singenden Gäste. Der Abschlussgottesdienst am Sonntag war ein ganz besonderes Erlebnis, welches bedingt durch die zahlreichen Sänger im Dom nur wenige Zuhörer beiwohnen konnten. Wer dennoch teilhaben wollte, konnte auf www.domradio.de das Geschehen verfolgen. Auch steht es noch in der Mediathek bereit.

Die Helfer bekamen immer wieder Lob für die Gute Organisation zu hören. Kein Wunder: Event — Paderborn kann das!